• Lagerhalle und Bürogebäude
  • Lagerhalle und Bürogebäude
  • Lagerhalle und Bürogebäude
  • Lagerhalle und Bürogebäude
  • Lagerhalle und Bürogebäude

Lagerhalle und Bürogebäude

Die Baumpflegefirma setzt nicht nur bei ihrer Tätigkeit auf Nachhaltigkeit, sondern auch bei ihrem Bauprojekt. Dieser Gewerbebau wurde in Holzrahmenbauweise mit hinterlüfteter Holzfassade erstellt. 

Dieser Spezialbau beinhaltet auf rund 297 qm Gebäudefläche sowohl Büroflächen als auch die Lagerhalle für die Firma und stellt damit ein wahres Multifunktionsgebäude dar. Die Flächen für die Werkhalle sind dabei eingeschossig, für die Büroräume wurden zweigeschossige Flächen berücksichtigt, um ein ideales Arbeiten für die Mitarbeiter zu ermöglichen. 

Die Holzfassade wurde in naturbelassenem Lärchenholz in Stülpschalung verlegt. Die Gebäudehülle wird so von äußeren Witterungseinflüssen bestens geschützt. Die per se guten Dämmeigenschaften der Holzrahmenbauweise werden auf diese Weise noch weiter unterstützt und so trägt die Fassade ideal zum sommerlichen Hitzeschutz bei. Für die Mitarbeiter im Bürogebäude bedeutet das angenehme Arbeitstage auch bei Hitzeperioden.

Besonderer Hingucker bei diesem Gewerbebau ist das ungleich geneigte Dach. Die Dachneigung des Satteldaches beträgt 15 Grad bzw. 30 Grad und gibt dem Gebäude damit in Kombination mit der Holzfassade ein sehr zeitgemäßes Aussehen. Das Dach wurde mit Brettschichtholzbinder mit Koppelpfetten gebaut.

Im Inneren des Bürogebäudes sorgen Holzböden, -fenster und -türen für eine ideale Arbeits-Atmosphäre für Inhaber und Mitarbeiter. Denn Holz hebt die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter und hilft gleichzeitig Aggressionen abzubauen. Damit ist in Büroräumen mit viel Holz ein besseres Arbeiten möglich.

Viel Helligkeit dringt durch die großen Fensterfronten ins Innere der Büros. Die wartungsfreie Schattenfuge verfügt nicht nur über praktische Vorteile, sondern stellt auch ein optisches Detail dar.

Geheizt wird das Gebäude unter anderem mit Natursteinplatten, welche Strahlungswärme abgeben. Aufgrund der hohen Energieeffizienz unserer Gebäude in Holzrahmenbauweise wird hier ein minimaler Stromverbrauch zur Beheizung anfallen. 


Architekt: Franz Dürr

Jahr: 2018

Bauzeit: 12 Wochen


  • +49 9491 941110
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo - Do 6:30 - 17:30 Uhr | Fr 6:30 - 14:30 Uhr

Ausgezeichnete Qualität

Handwerkliche Kompetenz und jahrzehntelange Erfahrung haben unseren Blick für das Besondere geschärft.
Was auch immer Sie vorhaben – wir freuen uns auf neue Herausforderungen.

Zertifikate Semmler Holzbau